Aktuelles

Huflederhautentzündung

Dieses Pferd kam vor ca 8 wochen zu mir, der vorherige Hufschmied war kurze Zeit vor mir da , hat die Hufbearbeitung vorgenommen und sagte zu der Besitzerin das alles ok sei. Weiter unten seht ihr das Ergebnis: Mit Tierärztlicher Zusammenarbeit hat dieses Pferd einen Aluminiumbeschlag mit einem Schlusssteg und einem Hufpolster aus Equipak CS bekommen. Das Pferd lief sofort besser und die Huflederhautentzündungen gingen in nur kurzer Zeit zurück.

Bei Facebook teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen